Corona Verhaltensregeln

Symptoms

Falls Du COVID-19 symptoms haben solltest, bleib bitte zu Hause.

Allgemeine Hinweise

Um diese Veranstaltung durchführen zu können, müssen wir uns an die bestehenden Corona-Bestimmungen halten. Wenn Du Fragen dazu hast, sende uns bitte eine E-Mail oder schreib uns im Slack.

2G-Regel

Bei allen unseren Treffen gilt die 2G-Regel (genesen oder geimpft). Du hattest also entweder schon eine Covid-Erkrankung und bist wieder voll genesen, oder du bist vollständig geimpft (+14 Tage nach der zweiten Dosis).

Bitte bringt Eure Impfzertifikate, wenn möglich digital, mit. Wir werden sie mit der CovPass-check app scannen.

Wir empfehlen dir, am Tag der Veranstaltung einen Schnelltest durchzuführen.

Masken

In den Innenräumen tragen wir jederzeit FFP-2 Masken. Im Freien ist dies optional und sie können abgenommen werden. Wenn Du draußen eine Person antriffst und ihr ein Gespräch anfangt, frage bitte nach, ob es der Person lieber wäre, wenn Du auch eine Maske tragen würdest.

Teilnahme

Die Nachverfolgung der Anwesenheit ist wichtig, damit wir alle im Falle eines positiven PCR-Tests benachrichtigen können. Dafür bieten wir zwei Möglichkeiten an:

  • Corona-Warn-App

Wir erstellen einen QR-Code in der Corona Warn-App, den Du beim Betreten des Raumes scannen kannst. Vorher muss die Corona Warn-App auf Deinem Telefon installiert sein. Der Vorteil dieser App ist, dass Personen, die mit einer positiv getesteten Person in Kontakt gekommen sind, Zugang zu einem kostenlosen PCR-Test haben. Beim Einchecken mit diesem Code werden keine Informationen von Dir an uns übermittelt.

  • Teilnahmeliste

Wenn Du die App nicht verwenden möchtest, bitten wir Dich, deinen Name in entsprechende Listen einzutragen (Dabei ist es egal, was für einen Namen ihr eintragt. Es geht nur darum, dass wir euch zuordnen können. Nachnamen sind nicht notwendig). Außerdem bitten wir euch um eure Kontaktdaten (E-Mail oder Telefonnummer). Bitte schreibt leserlich.

Im Falle eines positiven Testergebnisses nach dem Treffen, werden wir alle Teilnehmenden des jeweiligen Treffens kontaktieren, um sie darüber zu informieren. Wir vernichten die Listen 2 Wochen nach den jeweiligen Treffen. Es werden von uns keine Kontaktdaten abgespeichert.

Maximale Teilnehmer*innenzahl

Wir können nur maximal 30 Teilnehmer*innen im Innenbereich zulassen. Wir werden jeder Person beim Betreten einen Sticker mit einer Nummer geben und wir werden nur so lange Personen hineinlassen, wie es freie Sticker und Plätze gibt. Versucht pünktlich zu sein!

Belüftung

Bitte helft uns beim regelmäßigen Lüften während des Meetings.

Snacks

Da wir in Innenräumen Masken tragen, essen und trinken wir nicht mehr drinnen.

Was tun im Falle eines positiven Testergebnisses

Falls Du bei einem unserer Treffen warst und Du innerhalb von 5 Tagen nach dem Treffen positiv getestet wurdest, bitten wir Dich darum, einen PCR Test zu machen und uns zu kontaktieren (Kontaktdaten siehe unten) bevor Du andere Teilnehmende darüber in Kenntnis setzt.

Falls der PCR Test positiv ausfällt, lass es uns wissen und wir informieren alle Teilnehmenden darüber und bitten diese ebenfalls sich testen zu lassen.

Ein paar Hinweise:

  • Falls Du einen Schnelltest gemacht hast, der positiv ausgefallen ist, mach bitte noch einen PCR-Test bevor Du Dir Sorgen machst. Oft kommt es bei Schnelltests zu falsch-positiven Ergebnissen, so dass es besser ist einen PCR Test zu machen, auf dessen Ergebnis sich alle besser verlassen können.

  • Wir wollen nicht unnötig die komplette Community in Aufregung versetzen bevor es keine definitiven Informationen gibt, deswegen bitten wir Dich darum erst mit uns bezüglich der Ergebnisse des PCR-Tests in Kontakt zu treten bevor Du andere involvierst.

Wo einen PCR-Test machen lassen?

Wenn Du die Corona-Warn-App verwendet hast und jemand positiv getestet wurde, informiert Dich die App und Du kannst einen kostenlosen PCR-Test bei den Landeseigenen Testzentren durchführen lassen.

In den meisten Testzentren kannst Du kostenlos einen PCR-Test machen lassen, wenn Du zuvor einen Schnelltest gemacht hast, der positiv ausgefallen ist. Wir empfehlen Dir, das nächstgelegene Testzentrum anzurufen und nachzufragen, wie dort in solchen Fällen damit umgegangen wird.

Außerdem könnt Ihr jetzt einen kostenlosen PCR-Test machen, wenn Ihr einen Risikokontakt hattet. Dein Arzt muss Dir bestätigen, dass Du zuvor Kontaktperson warst oder einen positiven Schnelltest in der Teststelle hast. Mehr infos hier.

Außerdem ist es möglich bei PCR am Leo einen PCR-Test für €30 machen zu lassen, wenn Du mit einer Person in Kontakt warst, die positiv getestet wurde. Und falls Du dort einen Schnelltest gemacht hast, der positiv war, ist der PCR-Test kostenlos.

Kontaktdaten

[email protected]

Letzte Änderung: 03.12.2021